Kreatives aus Papier & Co.

Posts Tagged ‘Nostalgisches Etikett’

Hallo zusammen,

 

ja, ich bin ausser arbeiten auch manchmal kreativ. Irgendwie komme ich dieses Jahr (ist ja noch nicht sonderlich alt)  nicht raus, ständig Bücher, Minibücher, Kalender oder irgendewtas anderes gebundes zu machen. Ok, die Cinch braucht ja auch was zu tun, sonst hätte sie ja nicht bei mir einziehen müssen.

Hier habe ich mal wieder das Nützliche mit dem Schönen verbunden 😉

Das kam heraus, als ich mich heute 2 Stunden hingesetzt habe 😉

 

2014-01-22 17.35.14

Verwendet habe ich dafür:

  • Papier: SU – Aquamarin, Kürbisgeld, Savanne, Wildleder, Osterglocke
  • Designpapier: My Minds Eye – Boy Crazy
  • Buchstaben und Zahlen: SILHOUETTE CAMEO AMERICA
  • Verschluss: Stampin Up: Nostalgisches Etikett und Magnete
  • Bindemaschine: Cinch2

Ich liebe dieses Buch! Und hoffe somit, dass ich dem Finanzamt dieses Jahr nicht wieder Geld schenke, denn sie haben mir auch noch nie etwas geschenkt 🙁

 

In diesem Sinne – bis die Tage

 

Eva

Bin ich Hochzeitsrausch

Hallo zusammen,

schön, dass du meinem Blog folgst. Vielen Dank.

Sag mal, kommt es dir auch so vor, als würde im Moment jeder heiraten, der das noch nicht getan hat?!?

Irgendwie komme ich gar nicht mehr dazu, irgendetwas anderes zu machen, als Baby- und Hochzeitskarten in Massen zu produzieren.

Aber nun seht selbst —>

Verwendet habe ich (zwei verschiedene Varianten):

 

2013-06-17 21.26.59

  • Papier: das neue Kandiszucker  / Savanne, Vanille pur, Wildleder
  • Stempelfarbe: Versamark, Wildleder, Kandiszucker / Savanne
  • Big Shot Stanze: Zwarter Zweig, Nostalgisches Etikett
  • Stempelset: Mr. & Mrs., Parlor Prints (im Hintergrund)
  • Sonstiges: Blütenband in Vanille pur

Die Grundidee stammt von einer Demonstratorenkollegin. Leider weiss ich nicht mehr, wo ich das gesehen habe, denn sonst hätte ich euch verlinkt.