Kreatives aus Papier & Co.

Hallo zusammen,

 

ja, ich bin ausser arbeiten auch manchmal kreativ. Irgendwie komme ich dieses Jahr (ist ja noch nicht sonderlich alt)  nicht raus, ständig Bücher, Minibücher, Kalender oder irgendewtas anderes gebundes zu machen. Ok, die Cinch braucht ja auch was zu tun, sonst hätte sie ja nicht bei mir einziehen müssen.

Hier habe ich mal wieder das Nützliche mit dem Schönen verbunden 😉

Das kam heraus, als ich mich heute 2 Stunden hingesetzt habe 😉

 

2014-01-22 17.35.14

Verwendet habe ich dafür:

  • Papier: SU – Aquamarin, Kürbisgeld, Savanne, Wildleder, Osterglocke
  • Designpapier: My Minds Eye – Boy Crazy
  • Buchstaben und Zahlen: SILHOUETTE CAMEO AMERICA
  • Verschluss: Stampin Up: Nostalgisches Etikett und Magnete
  • Bindemaschine: Cinch2

Ich liebe dieses Buch! Und hoffe somit, dass ich dem Finanzamt dieses Jahr nicht wieder Geld schenke, denn sie haben mir auch noch nie etwas geschenkt 🙁

 

In diesem Sinne – bis die Tage

 

Eva

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Mein Fahrtenbuch als Minibook”

  1. Uta. sagt:

    Hallo liebe Eva,
    …alles neu macht das „neue Jahr“, hm, oder so ähnlich;-)!
    Das neues Outfit Deines Blogs gefällt mir sehr gut!
    Tschüßle bis zum WE! Ich freu mich!!!
    Lieben Gruß von Uta.

  2. Uta. sagt:

    …vor lauter Outfit hab ich ganz vergessen zu sagen, daß es Dir nun sicher eine Freude ist, nach getaner Arbeit in Dein Fahrtenbuch zu schreiben, schön ists geworden!! LG von Uta.

Leave a Reply